Anlagen- Rohrleitungsplaner (m/w/d)*

 

Ihre Aufgaben:

  • Planung und Projektierung verfahrenstechnischer Anlagen
  • Konzeptionelle Aufstellungs- und Rohrleitungsplanungen in 2-D- und 3-D-Modellen
  • Erstellung von Fertigungs- und Detailzeichnungen auf Basis von R+I-Schemata
  • Isometrische Darstellung von Rohrleitungssystemen inklusive der erforderlichen Sonderunterstützungskonstruktionen und Spezifikationen
  • Erstellung der technischen Unterlagen für das Basic- und das Detail-Engineering

 Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Studium der Fachrichtungen Maschinenbau, Umwelttechnik, Verfahrenstechnik bzw. Techniker/Ingenieure aus diesen Bereichen
  • Berufserfahrung im Anlagenbau wünschenswert
  • Fundierte Kenntnisse im Umgang mit mindestens einem der folgenden Systeme:
    - SmartPlant 3D
    - Autocad Rohrleitungstool
    - Autocad Plant 3D
    - PDMS/E3D
    - PDS
    - Revit MEP
  • Gute Kenntnisse in den einschlägigen Normen und Regelwerken im Anlagenbau
  • Fortgeschrittene Office-Kenntnisse
  • Deutsch und Englisch in Wort und Schrift
  • Freundliches und kompetentes Auftreten
  • Verantwortungsbewusstsein und eine selbstständige und sorgfältige Arbeitsweise
  • Führerschein B3 und PKW wünschenswert

 

Wir bieten Ihnen:

  • Einen unbefristeten Arbeitsvertrag
  • Ein attraktives Arbeitsumfeld
  • Eine vielseitige, anspruchsvolle und herausfordernde Tätigkeit
  • Förderung und Forderung all Ihrer Kenntnisse und Fähigkeiten
  • Kontinuierliches Aus- und Weiterbildungsangebot
  • Flexible und übertarifliche Bezahlung
  • Urlaubs- und Weihnachtsgeld
  • sehr gute Übernahmechancen
  • Individuelle Karriere- und Entwicklungsmöglichkeiten
  • jederzeit persönliche Ansprechpartner vor Ort

 

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins, Ihrer Gehaltsvorstellung sowie der Angabe ihres gewünschten Einsatzortes.

Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, so richten sie sich bitte an:

 

Geschäftsstelle Frankfurt:

Mauricio Caruso
 
*Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird auf die Verwendung geschlechtsneutraler Sprachformen verzichtet. Sämtliche Personenbezeichnungen gelten gleichermaßen für alle Geschlechter. Eingehende Bewerbungen werden nur auf ihre fachliche Qualifikation geprüft und Talente unabhängig von Hautfarbe, Religion, Geschlecht, sexueller Identität, Nationalität, Schwerbehinderung oder Alter berücksichtigt.
Magenheimer GmbH beachtet stets das Gleichbehandlungsgesetz.